Zeichen der Zuversicht: Abteikirche öffnet wieder

Im Jahr 2008 steht der Konvent vor dem wirtschaftlichen Aus. Nur dank der Stifterfamilie Meiser hat die Abtei Tholey eine Zukunft bekommen – mit neu gestaltetem Klostergarten, renoviertem Kirchturm und einer von Grund auf sanierten Abteikirche. Die Zukunft des einzigen Klosters im Saarland ist gesichert – und scheint grenzenlos. Die Ankündigung, dass Gerhard Richter als bedeutendster lebender Künstler der Welt die Fenster stiftet, hat internationales Interesse ausgelöst. Nach zwei Jahren der Schließung wird im September die Abteikirche wieder öffnen und mit ihr auch die Klosteranlage. Zu folgenden Veranstaltungen sind Sie herzlich eingeladen:

Leider ist eine Anmeldung nicht mehr möglich. Alle Veranstaltungen sind ausgebucht.

Samstag, 19.09.2020

19.00 Uhr: Orgelweihe

Feierliche Orgelweihe der neuen Orgel mit Basilikakantor Bernhard Leonardy (Orgel) und der Choralschola der Abtei unter der Leitung von Alfons Kreutzer.

 

Sonntag, 20.9.2020

10.00 Uhr: Pontifikalamt

Mit einer Orgelsolomesse von Joseph Haydn für Soli, Chor und Orchester, Hob. XXII:7, mit „Vater Unser“ von Arvo Pärt für Sopran und Orgel, Marie Slomka (Sopran, Saarländisches Staatstheater), Mitgliedern des Vokalensemble 83 Saarbrücken und einem Orchester aus Mitgliedern des Saarländischen Staatsorchesters.

15.00 Uhr: Pontifikalvesper

 

Montag, 21.9.2020

8.30 Uhr: Konventamt (Hl. Matthäus)

 

Dienstag, 22.9.2020

10.00 Uhr: Pontifikalamt

15.00 Uhr: Pontifikalvesper

19.00 Uhr: Chorkonzert

Das estnische Vokalensemble „Vox clamantis“ unter der Leitung von Jaan-Eik Tulve singt Ausschnitte aus dem Kanon „Pokajanen“ von Arvo Pärt

 

Mittwoch, 23.9.2020

8.30 Uhr: Konventamt

19.30 Uhr: Heldenrechhalle Tholey-Sotzweiler:

Mahbuba Maqsoodi und Hanna Diederichs lesen aus: „Der Tropfen weiß nichts vom Meer“. Eine Geschichte von Liebe, Kraft und Freiheit.

 

Donnerstag, 24.9.2020

18.30 Uhr: Konventamt mit Klosterband

Aufgrund der aktuellen Corona-Vorschriften bitten wir um telefonische Anmeldung unter Telefon +49(0)6853-910423

Freitag, 25.9.2020

8.30 Uhr: Konventamt


19.00 Uhr: Rezital

Die Weltklasse-Geigerin Isabelle Faust spielt Partiten und Sonaten für Violine solo von Johann Sebastian Bach

 

Samstag, 26.9.2020

18.00 Uhr: Pontifikalamt mit Bischof Dr. Stephan Ackermann, Bischof von Trier

Mit dem Ensemble »percussion posaune leipzig«

 

Sonntag, 27.9.2020

10.00 Uhr: Pontifikalamt

Choralschola der Benediktinerabtei zu Tholey unter der Leitung von Alfons Kreutzer, Christian Mehs (Orgel). Mit dem Ensemble »percussion posaune leipzig«

15.00 Uhr: Pontifikalvesper

17.00 Uhr: Konzert „Licht und Farben“

Konzert mit der Mezzosopranistin Esther Valentin und Bernhard Leonardy (Orgel)

 

Samstag, 03.10.2020

10.00 bis 17.00 Uhr: Familientag

 

Donnerstag, 08.10.2020

20.00 Uhr: “Moving Picture - 946-3“, Kyoto version (2019)

Ein Film von Gerhard Richter und Corinna Belz mit der gleichnamigen Live-Musik von Komponistin Rebecca Saunders für Trompete solo und Elektronik (neue Version 2019/2020, Marco Blaauw, Trompete und Produktion, Sebastian Schottke, sound design

 

Ihre Meinung ist uns wichtig.

Uns interessiert, wie Sie persönlich die Abtei Tholey sehen.

» Hier geht’s zum Fragebogen