Abtei Tholey - grenzenlos mystisch

Lassen Sie sich von der mystischen Welt des Kloster-Ensembles verzaubern. Ob beim Lichtspiel der einzigartigen Kirchenfenster von Gerhard Richter und Mahbuba Maqsoodi im Innenraum der Abteikirche. Im Klostergarten mit seinen geometrisch angeordneten Buchsbäumen und herrlich duftenden Lavendel- und Rosenbüschen. Oder auf der Terrasse des Cafés „La Petite Provence“ mit Blick über die gesamte Anlage. Genießen Sie eine Auszeit in unserem Gästehaus St. Lioba und lernen Sie die Produkte der Region in unserem Klosterladen kennen.

Entdecken Sie Meisterwerke im Stil der barocken Baukunst. Wie das prachtvoll, handgearbeitete Schmiedetor zwischen Gästehaus und Abteikirche. Die Orgel und das Chorgestühl aus dem 18. Jahrhundert. Tauchen Sie im Theulegium in die kulturhistorische Vergangenheit des Schaumberger Landes ein oder erkunden Sie die farbenfrohe Sammlung religiöser Kopfbedeckungen mit mehr als 560 Exponaten von Dieter Philippi.

Klostergarten

Die Kirche

Ihre Meinung ist uns wichtig.

Uns interessiert, wie Sie persönlich die Abtei Tholey sehen.

» Hier geht’s zum Fragebogen