Abtei Tholey und ihre Heiligen

Der heilige Mauritius, der heilige Wendelinus und der heilige Kuno - dies sind die wichtigsten Patrone der Abteikirche.

Der Kirchenpatron und Namensgeber Sankt Mauritius war der Legende nach Anführer einer römischen Legion, der sich zum Christentum bekannte und deshalb hingerichtet wurde. Er gilt als ein Schlüsselheiliger für die Entstehung des Abendlandes.

Der heilige Wendelinus kam bei seiner Pilgerreise an Tholey vorbei und bekehrte die dortigen noch an die keltischen Götter glaubende Bevölkerung zum Christentum. Dank seines Wirkens entstand in Tholey eine klösterliche Gemeinde.

Beide Heilige sind eng mit der Gründung des Klosters verbunden und ein Beleg für die große Bedeutung der Abtei.

Der heilige Kuno von Pfullingen, dessen Grablege sich im Kloster befindet, wird neben Mauritius als weiterer Kirchenpatron verehrt und ist Bestandteil der täglichen heiligen Messe.