Die feierliche Profess von Br. Wendelinus

Während des Pontifikalamts an Mariä Himmelfahrt begann Abt Mauritius seine Predigt mit den Worten: „Heute haben wir das große Glück, nach 5 Jahren wieder eine feierliche Profess hier in Tholey zu begehen - wahrlich eine Gnade Gottes, und ein Grund zur Freude.“

An diesem Feiertag hat Br. Wendelinus Naumann aus Thalexweiler seine feierliche Profess abgelegt. Nach 3 Jahren der zeitliche Profess bekräftigte Br. Wendelinus seine Hingabe zu Gott und nahm die Gelübde an: Gehorsam, klösterlicher Lebenswandel und Beständigkeit. Diese Gelübde binden ihn nun für immer an die Lebensgemeinschaft der Tholeyer Benediktiner.

Zurück